Unsere Stärke ist unser Netzwerk

Institut für Sanierungsberatung

"Das Ziel liegt nicht im Gipfel, sondern im Tale, wo der Aufstieg begann."

Carl-Gustav Jung

Wir zeigen Ihnen den richtigen Weg mit einer ganzheitlichen Beratung

Institut für Sanierungsberatung

Der Insolvenzplan verhindert die Zerschlagung von Unternehmen.

Ein Insolvenzplan verbindet die Möglichkeiten einer für alle Gläubiger bindenden Sanierung durch eine finanzwirtschaftliche Reorganisation mit den besonderen – allein dem Insolvenzrecht vorbehaltenen – Instrumentarien einer leistungswirtschaftlichen Restrukturierung.

Mit einem Insolvenzplan bleibt der bestehende Rechtsträger erhalten und wird entschuldet.

Die Restrukturierung des Unternehmens erfolgt auf Basis einer einzel- oder gruppenbezogenen Regelung der Gläubigeransprüche. Im Vordergrund steht dabei der Forderungsverzicht von Gläubigern. Der Verschuldungsgrad wird der tatsächlichen wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des Unternehmens angepasst und dieses somit wieder wettbewerbsfähig ausgerichtet.